______________

wechseln zu 

wetterring.at

Wetterprognose
31.10.
Sa
24:00
0%
01.11.
So
17°
07:00
0%
600m
12:00
15°
10%
18:00
13°
10%
24:00
10°
0%
02.11.
Mo
20°
07:00
0%
12:00
18°
0%
18:00
15°
0%
24:00
12°
0%
03.11.
Di
12°
10°
80%
1.500m
04.11.
Mi
70%
1.000m
05.11.
Do
10°
20%
06.11.
Fr
12°
0%
500m

Update von: 31.10.2020,  19:59 Uhr

Heute, zunehmend bewölkt aber trocken

Zu Allerheiligen erwartet uns am Sonntag weiterhin mehrheitlich freundliches Wetter. In der Früh und teilweise auch am Vormittag ist zwar wiederum mit Früh- oder Hochnebel zu rechnen, ansonsten ist es zumindest in der Früh noch zeitweise sonnig. Im weiteren Verlauf ziehen dann mit leichtem Störungseinfluss aber rasch dichtere Wolkenfelder auf, welche am Nachmittag mehrheitlich die Sonne verdecken. Es sollte dabei aber überall trocken bleiben.


Morgen, milder Sonne-Wolken-Mix

Der Montag startet bereits zeitweise sonnig, lokal können sich aber noch ein paar dichtere Wolken halten. Tagsüber zieht zwar weiterhin zeitweise ausgedehnte hohe Bewölkung vorüber, der freundliche und sonnige Eindruck sollte jedoch überwiegen - dies vor allem gegen Abend. Dazu kommt eine leicht föhnige Südwestströmung auf, welche die Temperaturen ordentlich nach oben treibt!


Dienstag, 03.11.2020

Der Dienstag beginnt bei stark bewölktem Himmel bereits trüb, bald setzen auch erste Niederschläge ein. Tagsüber regnet es dann immer wieder, am Nachmittag vorübergehend auch stark. Die Schneefallgrenze sinkt von weit über 2000m in der Früh bis gegen 1300 bis lokal 1000m in der Nacht zum Mittwoch ab. Im Mittelgebirge wird es somit zunehmend winterlich!


Mittwoch, 04.11.2020

Der Mittwoch bringt uns weiterhin trübes und meist nasses Wetter. Die Wolken bleiben den ganzen Tag über dicht, dazu regnet es vor allem am Vormittag immer wieder. Schnee fällt dabei bereits oberhalb von rund 1000m. Am Nachmittag werden die trockenen Abschnitte länger, vor allem in den Bergen sind aber noch ein paar Schauer unterwegs. Die Temperaturen bleiben dazu überall kühl bis kalt.


Donnerstag, 05.11.2020

Am Donnerstag ist es mit trockenen Bedingungen wieder etwas beständiger, dennoch zeigt sich die Sonne in den Tälern nur zeitweise, da sich dichte hochnebelartige Restbewölkung hält. In den Bergen dürfte es hingegen ziemlich sonnig sein. Das Quecksilber steigt im Rheintal dabei nur knapp über die 10°C--Marke hinaus.


Freitag, 06.11.2020

Der Freitag startet in tiefen Lagen noch mit lokalem Nebel oder Hochnebel, welcher sich aber bald auflöst. Ansonsten erwartet uns ein nahezu ungetrübter Tag mit sehr viel Sonnenschein. Die Temperaturen bleiben vor allem im Rheintal trotz des Sonnenscheins aber auf der kühlen Seite.

7 ° 15 ° 1000 m
7 ° 11 ° 2000 m
8 ° 17 ° 1000 m
7 ° 13 ° 2000 m
Sonnen- und Mondkalender
 
 
︿07:03
17:03
︿17:21
06:29

Aktueller Mond

100% zunehmend

Nächster Vollmond

30.11.2020

Nächster Neumond

15.11.2020

Kenny Vogt