______________

wechseln zu 

wetterring.at

Wetterprognose
26.09.
Sa
10°
24:00
40%
1.000m
27.09.
So
15°
07:00
30%
12:00
13°
20%
18:00
11°
10%
24:00
10%
28.09.
Mo
15°
80%
2.000m
29.09.
Di
15°
80%
30.09.
Mi
18°
5%
01.10.
Do
16°
11°
80%
1.800m

Update von: 26.09.2020,  14:10 Uhr

Heute, herbstlich kühl und regnerisch

Kühles Herbstwetter in den Niederungen und schon winterliche Bedingungen bis in die Mittelgebirgslagen herab erwarten uns am Samstag. Kalt-feuchte Luft strömt direkt aus Norden zu uns und so kann die Schneefallgrenze in den Morgenstunden bei ca. 1.000 m zu liegen kommen. In engeren Talschaften könnte es sogar bis 800m nass schneien. In den Hochlagen fallen 20-40 cm Neuschnee. Während es in den Staugebieten öfters durchschneit, ist es im Rheintal oftmals trocken. Zudem ist es sehr windig im Gebirge.


Morgen, Wetterbesserung!

Die Niederschläge lassen am Sonntag nach und hören sogar ganz auf. So ist es untertags meist trocken und vor allem in den südlichen Tallagen oft sonnig. In der Bodenseeregion halten sich noch länger Restwolken, welche sich aber in der zweiten Tageshälfte mehrheitlich auflösen sollte. Mit der Sonne steigen die Temperaturen wieder etwas an, bleiben aber mit maximal 15 Grad herbstlich.


Montag, 28.09.2020

Nach einem mehrheitlich sonnigen Start in den Tag, ziehen schon Montag Vormittag erste hohe Wolken auf. Diese werden im Verlauf dichter und bringen ab den Nachmittagsstunden kräftigen Regen. Mit herumgeholter Warmluft steigt die Schneefallgrenze von 1.500 m auf 2.200 m in der Nacht.


Dienstag, 29.09.2020

Der Dienstag fängt noch trüb und nass an. Teils kann es auch noch stark regnen, jedoch lassen die Niederschläge rasch nach und zum Nachmittag kann es bereits erste Sonnenstrahlen geben. Mit 15 Grad bleibt es herbstlich.


Mittwoch, 30.09.2020

Der Mittwoch wird der wahrscheinlich der erste trockene Tag in dieser Woche. Zudem kommt wärmere Luft zu uns welche wieder Temperaturen bis 18 Grad ermöglicht.


Donnerstag, 01.10.2020

Unsicher! Nach jetzigem Stand zieht eine kräftige Kaltfront durch. Sie bringt starken Regen, stürmischen Wind und einen Temperatursturz, sodass die die Schneefallgrenze von über 2.000 m auf 1.300 m sinkt.

3 ° 5 ° 1000 m
-3 ° -2 ° 2000 m
0 ° 9 ° 1000 m
-4 ° 3 ° 2000 m
Sonnen- und Mondkalender
 
 
︿07:12
19:08
︿17:16
00:54

Aktueller Mond

+78% zunehmend

Nächster Vollmond

1.10.2020

Nächster Neumond

16.10.2020

Michael Jäger